FGZ
FrauenGesundheitsZentrum
München


Anita Augspurg

Schriftgröße ändern
FGZFGZFGZ

Herzlich willkommen auf den Seiten des FrauenGesundheitsZentrums!


Das FrauenGesundheitsZentrum ist eine Einrichtung für Frauen und Mädchen zum Thema Gesundheit.
Sie bekommen bei uns Informationen, Beratungen, Vorträge, Kurse, Workshops, Selbsthilfeangebote, Fortbildungen, Broschüren und anderes mehr sowie maßgeschneiderte Angebote auf Anfrage.


Das FGZ-Team wünscht Ihnen ein frohes Neues Jahr -
ab dem 7. Januar sind wir wieder für Sie da.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Ab dem 07.01.2021 sind wir wieder telefonisch für Sie erreichbar. Unsere jeweils aktuellen Sprechzeiten entnehmen Sie bitte der AB-Ansage: 089 – 69 310 72-0 oder 089 - 129 11 95.

Kursanmeldungen sind jederzeit auch per E-Mail an fgz@fgz-muc.de möglich.

Um Ihren Aufenthalt im FGZ für Sie jederzeit angenehm und sicher zu gestalten, achten wir sehr darauf, bei allen Beratungen und Veranstaltungen die jeweils aktuellen Hygieneregeln einzuhalten.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation finden unsere Veranstaltungen bis Ende Januar (je nach Situation auch in den Folgemonaten) als online-Angebote statt. Wenige Kurse werden eventuell auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die aktuellen Informationen finden Sie auf unseren Programm-Seiten.

Beratungsgespräche sind persönlich, telefonisch oder per Videosprechstunde möglich. Hier finden Sie unsere Beratungsthemen.

Ein Tipp für die Zeit im „Lockdown“: Auf der Seite "Videos und mehr" haben das FGZ-Team und verschiedene Referentinnen Filme, Podcasts und Anleitungen mit vielfältigen Übungen und Gesundheitstipps für Sie erstellt.

In unserem FGZ-Shop können Sie Bücher, Informationsbroschüren und mehr bestellen. Ihre Bestellungen werden wir ab dem 11. Januar bearbeiten.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen unter Aktuelles regelmäßig aktuelle Informationen zur Verfügung.

Last but not least: Das FrauenGesundheitsZentrum ist auch auf Facebook zu finden!
Besuchen Sie uns gerne auf unserer Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/Frauengesundheitszentrum-München-eV-101637508159191/

Bleiben Sie gesund!

Ihr FGZ-Team



Susanna Koussouris begrüßt Sie herzlich auf unserer Homepage und gibt Informationen zum derzeitigen Stand im FGZ.



Eine neue Selbsthilfegruppe für Mädchen und Frauen, die mit einer „Hashimoto-Erkrankung„ leben, leben, hat sich gegründet!

Wir wollen uns gegenseitig Halt und Unterstützung geben, Informationen austauschen, Therapieerfolge feiern, gemeinsam aktiv und kreativ sein. Unsere Gruppe ist für alle Altersgruppen und Kulturen offen und wir profitieren von unseren Stärken. Jede Frau* hat die Möglichkeit, sich einzubringen und mitzugestalten.

Interessierte Frauen können sich an Angela Roth wenden, entweder telefonisch (089-28855753) oder per E-Mail (Angela.Roth@fgz-muc.de).



Es gibt zum einen Frauen, die sich gerne im FGZ mit anderen Frauen in einer Gruppe zum Thema „Unerfüllter Kinderwunsch“ austauschen möchten. Andere Frauen suchen Gleichgesinnte für die Gründung einer Selbsthilfegruppe rund um das Thema Wechseljahre.
Bei Interesse wenden Sie sich an das FGZ, Tel.: 089 12911 95.