In ihrem Buch „Brust bewusst“ nimmt Dr. Jochem ihre LeserInnen mit auf eine faszinierende Reise zu einem oft unterschätzten Wunder der Natur – den Brüsten. Die Präventivmedizinerin räumt auf mit Mythen und Tabus, versorgt ihre LeserInnen mit leicht verständlichem medizinischen Wissen zur Anatomie der Brüste und liefert wertvolle Aufklärung zum Thema Brustkrebs.
Dr. Jochem gelingt es, Frauen aller Altersgruppen abzuholen. Sie spricht über die einzelnen Entwicklungsphasen der Brüste – beginnend bei der Geburt über die Pubertät, Schwangerschaft und Stillzeit, endend bei den Wechseljahren. Doch es bleibt nicht nur bei der Theorie, sie gibt außerdem viele praktische Tipps, die frau in ihren Alltag integrieren kann – von gesunder Ernährung über ein Brust-Workout und den richtigen BH-Kauf hin zu einer anschaulichen Erklärung, wie frau ihre eigenen Brüste abtasten kann.

Das Buch setzt Brustgesundheit in ein ganzheitliches Bild und zeigt auf, wie wichtig es ist, dass jede Frau die Gesundheit ihrer Brüste in die eigene Hand nimmt und wie sie gut für ihre Brüste sorgen kann.
Dr. Jochem schafft es über das gesamte Buch hinweg, die LeserInnen darin zu bestärken, dass jede Brust individuell und vor allem individuell wunderbar ist. So ist „Brust bewusst“ eine wunderbar informative Begleitung auf dem Weg, die eigenen Brüste wertzuschätzen und lieben zu lernen.

Das Buch hat für Sie FGZ-Mitarbeiterin Iris Eisner gelesen.