November, 2021

29nov18:3020:30BeendetPositive Stimmen 2.0 – Frauen, HIV und Diskriminierungserfahrungen

Veranstaltungsdetails

Die meisten Menschen mit HIV leben heute gut mit ihrer Infektion – wären nicht die immer wieder erlebten Diskriminierungen. Das zeigen die Ergebnisse der umfangreichen Befragungen zum „People Living with HIV Stigma Index“. Welche Erfahrungen machen Frauen mit HIV – im Alltag, im Gesundheitswesen oder im Job? Wir wollen gemeinsam die frauenspezifischen Ergebnisse der Befragung diskutieren, über eigene Erfahrungen sprechen und uns austauschen, wie wir Diskriminierungen begegnen können.
Angelika Timmer

Die Veranstaltung findet online statt.

Veranstaltung zum Weltaidstag 2021

Zeit

(Montag) 18:30 - 20:30

Jetzt anmelden

Regulärer Preis: 0 Euro. Spende für das Projekt „Positive Frauen“ des FGZ erwünscht.

Für diese Veranstaltung stehen keine Tickets mehr zur Verfügung.

X
X