FGZ
FrauenGesundheitsZentrum
München

Anita Augspurg

Schriftgröße ändern
FGZFGZFGZ

Herzlich willkommen auf den Seiten des FrauenGesundheitsZentrums!


Das FrauenGesundheitsZentrum ist eine Einrichtung für Frauen und Mädchen zum Thema Gesundheit.
Sie bekommen bei uns Informationen, Beratungen, Vorträge, Kurse, Workshops, Selbsthilfeangebote, Fortbildungen, Broschüren und anderes mehr sowie maßgeschneiderte Angebote auf Anfrage.





Petra Lukas
Beckenbodenkursleiterin

Thema des Monats: Der Beckenboden

Sie können ihn nicht sehen, vielleicht können Sie ihn spüren. Dabei können die Beckenbodenmuskeln ganz viel: Sie können schwingen, sich dehnen, stützen, sich zusammenziehen, federn und (mit)-atmen. In der Beckenbodenschule* montags ab dem 19.2., bekommen Sie ganz konkrete Anleitungen, diese Muskulatur zu erspüren und zu trainieren und dazu Ideen, wie Sie so einfache Alltagshandlungen wie Sitzen oder Stehen beckenbodenfreundlich machen können.

Sie erfahren, wie die Blase, das Wasserhalten und Wasserlassen funktionieren und wie es zu Inkontinenz und Organsenkungen im Becken kommen kann. Sie bekommen einen Überblick über die Möglichkeiten, mit denen Sie Beschwerden vorbeugen oder bestehende lindern oder auch ganz loswerden können. Vom unterstützenden Einsatz des Atems bis hin zu konkreten Übungen stehen Ihnen viele Wege offen. Ein stimmiger Beckenboden lässt Sie mehr in Ihrer Mitte sein – und damit wird vieles leichter.

*Eine anteilige Kostenerstattung über die Gesetzliche Krankenversicherung ist möglich.

Und wenn Sie dazu etwas lesen möchten, werden Sie bei uns im Shop in der Broschüre „Der Beckenboden“ von Karin Schönig, FGZ Mitarbeiterin, fündig. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, dass Sie zu einem Beratungsgespräch kommen.

Noch mehr Schönes finden Sie in dem neuen FGZ-Frühjahr/Sommer-Programm!

Mitarbeit Im FGZ
Wir bieten einer Frau eine Honorartätigkeit als Beraterin und Anpasserin für Diaphragma und Portiokappe im FGZ sowie die Ausbildung dafür: Ausschreibung Diaphragma-Ausbildung und Honorartätigkeit im FGZ

Eine neue Selbsthilfegruppe von Frauen mit dem Thema unerfüllter Kinderwunsch trifft sich einmal pro Monat im FGZ, montags um 18.00 h. Die nächsten Termine sind: 19.03., 16.04., 7.05., 11.06., 2.07.2018.
Bitte melden Sie sich kurz an, wenn Sie kommen möchten: fgz@fgz-muc.de, Tel. 089 237 127 11 sowie 129 11 95.